Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

biobot.farm app

biobot.farm app

Zuletzt geändert am: 16. Dez. 2019

Zuletzt geändert am: 16. Dez. 2019

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in die Produkte und Dienstleistungen ("Dienstleistungen") von Bioteksa Europe GmbH.Bioteksa Europe GmbH ist ein rechtlich gegründetes Unternehmen mit Sitz in 73277 Owen, Bahnhofstr. 14 DE

Für Bioteksa Europe GmbH ist Ihre Privatsphäre extrem wichtig, wir arbeiten hart daran, Ihnen eine einzigartige Datenschutzpolitik für alle unsere Dienstleistungen anzubieten, wir versuchen, sie so klar wie möglich zu gestalten und sie immer gemäß der mexikanischen Gesetzgebung und den Anforderungen unserer Dienstleistungen zu aktualisieren, deshalb bitten wir Sie, egal ob Sie ein neuer oder erfahrener Nutzer sind, unsere Datenschutzpolitik so sorgfältig wie möglich zu lesen, wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse privacidad@uvicate.com.

Als Nutzer unserer Dienste möchten wir Sie klar darüber informieren, wie wir Ihre Daten verwenden und wie Sie uns helfen können, Ihre Privatsphäre zu schützen. Es ist für Bioteksa sehr wichtig klarzustellen, dass unsere Services für Organisationen entwickelt wurden, daher empfehlen wir Ihnen, auch deren jeweilige Datenschutzrichtlinien zu lesen. Bioteksa Europe GmbH definiert Organisation als jede natürliche Person, Firma, Regierung, Bildungseinrichtung, u.a., mit oder ohne Gewinn, die einen oder mehrere unserer Services nutzt.

Unsere Datenschutzrichtlinie beschreibt:

  - Welche Daten wir erhalten?

  - Wie wir sie verwenden?

  - Wie haben Sie Zugang zu Ihren persönlichen und organisatorischen Daten?

  - Welche Daten wir weitergeben?

  - Wie schützen wir Ihre persönlichen und organisatorischen Daten?

  - Fragen zu unserer Datenschutzpolitik


Welche Daten sammeln wir?

Wir sammeln persönliche und organisatorische Daten, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Das Sammeln bestimmter Daten wird als durchgeführt als:

Organisatorische Daten Sie stellen alle Daten dar, die als und Identifikator der Organisation fungieren, dies muss von einer persönlichen Autorität der Organisation erhalten werden, zum Beispiel der Name der Organisation.

-Daten, die von Ihrer Organisation gegeben werden.

Das sind alle Daten, die von Ihrer Organisation gegeben werden, z.B. Ihr vollständiger Name.

-Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

 Es handelt sich um alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, z.B. beim Senden einer Kontakt-E-Mail fragen wir nach einigen persönlichen Daten, wie Name, Telefon und E-Mail.

-Daten, die wir durch die Nutzung unserer Dienste erhalten

 Dies sind alle Daten, die wir automatisch durch die Nutzung eines oder mehrerer unserer Dienste erhalten, dazu gehören:

  - Daten von unseren Geräten.

Wir können Daten von Ihrem Gerät erhalten, speichern und verarbeiten, zum Beispiel Ihre Betriebssystemversion

  - Daten über Ihren physischen Standort.

 Wenn Sie einen unserer Dienste nutzen, der Ihren physischen Standort erfassen kann, können wir Daten über Ihren tatsächlichen Standort erhalten, speichern und verarbeiten, z. B. den Ort, an dem Sie sich befinden.

  - Cookies und anonyme Identifikatoren:

 Wir verwenden verschiedene Technologien, um Daten zu erhalten, zu speichern und zu verarbeiten, wenn Sie einen oder mehrere unserer Dienste nutzen, z. B. die Verwendung von Cookies.

Wie verwenden wir sie?

Die Daten, die wir sammeln, werden verwendet, um unsere Dienstleistungen zu erbringen, zu erhalten, zu schützen und zu verbessern, wie die Entwicklung unserer Dienstleistungen, und achten Sie auf unseren Schutz und den unserer Nutzer.

Der Name, der für das Bioteksa-Profil angegeben wird, wird für alle Dienste verwendet, die für die Nutzung dieser Anwendung erforderlich sind. Falls Sie mit Bioteksa in Kontakt treten, ist es möglich, dass ein Protokoll der Kommunikation gespeichert wird, um den Service zu verbessern. Wir könnten Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen Informationen über unsere Dienste zu senden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Updates, Upgrades oder neue Produkte. Die Daten werden über Webbrowser-Cookies und andere Technologien wie JavaScript gesammelt und zur Verbesserung der Nutzererfahrung und der Gesamtqualität unserer Produkte und Dienstleistungen verwendet, z. B. werden die gespeicherten Spracheinstellungen für die Anzeige der Dienstleistungen in der von Ihnen gewünschten Sprache verwendet.

Wir werden Sie um Ihr Einverständnis bitten, bevor wir die gesammelten Daten für etwas anderes als die in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke verwenden. Darüber hinaus hostet bioteksa Europe GmbH seine Produkte auf dedizierten Servern von Drittanbietern (Amazon Web Services Inc.), die ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben (http://aws.amazon.com/es/privacy). Dies ermöglicht uns, Ihre persönlichen Daten auf einem Server zu verarbeiten, der sich nicht in Ihrem Land oder in den Büros von Bioteksa Europe GmbH befindet.

Wie können Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und sie aktualisieren?

Alle Dienste von Bioteksa Europe GmbH haben die Möglichkeit, auf Ihre persönlichen oder organisatorischen Daten zuzugreifen. Wenn diese Daten nicht der Wahrheit entsprechen und Sie sie aktualisieren oder löschen möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dies so schnell wie möglich zu tun (in der Regel im Bereich des Benutzer- bzw. Unternehmensprofils des Dienstes), es sei denn, wir sind verpflichtet, sie für rechtliche Zwecke im Zusammenhang mit den Aktivitäten oder Diensten von Bioteksa Europe GmbH aufzubewahren. Wenn Sie Ihre persönlichen/unternehmerischen Daten aktualisieren oder löschen, kann es sein, dass Sie aufgefordert werden, Ihre Identität zu überprüfen, bevor diese Daten verarbeitet werden. Sie können Ihre persönlichen/Unternehmensdaten ändern oder löschen, wenn Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, andernfalls können Sie die Daten nur lesen.


Welche Daten geben wir weiter?

Wir geben weder Ihre persönlichen Daten noch die Daten Ihrer Organisation an Dritte weiter, es sei denn, es handelt sich um eines oder mehrere der folgenden Szenarien:

  - Einverständnis. Wir geben Ihre persönlichen Daten oder die Daten Ihrer Organisation an Dritte weiter, wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu geben. Im Falle der Daten einer Organisation ist Ihre Zustimmung nur dann gültig, wenn die Organisation Ihnen zuvor die Erlaubnis dazu erteilt hat.

  - Domain-Administratoren. Bioteksa Europe GmbH definiert einen Domain-Administrator als alle Personen, die von einer Organisation autorisiert sind, die Benutzer dieser Organisation zu verwalten. Da Ihr Konto von einem Domain-Administrator verwaltet wird, haben dieser und Dritte, die bei der Verwaltung der Nutzer der Organisation helfen, Zugriff auf die Daten Ihres Kontos (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre E-Mail-Adresse). Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall, die Datenschutzbestimmungen Ihres Domainverwalters zu lesen.

  - Externe Behandlung. Wir werden Ihre persönlichen Daten oder die Ihres Unternehmens an unsere Tochtergesellschaften und andere vertrauenswürdige Dritte weitergeben, damit sie im Namen von Bioteksa Europe GmbH in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzpolitik und unter Anwendung aller notwendigen Maßnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten verarbeitet werden.

  - Rechtliche Gründe. Wir können Ihre persönlichen Daten oder die Daten Ihrer Organisation an Dritte weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass ein angemessener Bedarf besteht, auf diese Daten zuzugreifen oder sie zu verwenden:

    - Erfüllung einer erwarteten Anforderung in den geltenden Gesetzen oder Vorschriften oder Erfüllung einer Anforderung einer Verwaltungs- oder Justizbehörde.

    - Einhaltung der Bestimmungen der aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße.

    - Aufdeckung oder Verhinderung von Betrug, technischen oder Sicherheitsvorfällen.

    - Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Bioteksa Europe GmbH, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit im Allgemeinen, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist.


Wenn Bioteksa Europe GmbH an einer Fusion, einer Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, werden wir nach bestem Wissen und Gewissen sicherstellen, dass die Vertraulichkeit personenbezogener Daten gewahrt bleibt und die betroffenen Nutzer informieren, bevor ihre personenbezogenen Daten übertragen werden oder einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen.


Wie schützen wir Ihre Informationen?

Bei Bioteksa Europe GmbH sind wir bestrebt, Ihre Daten vor jeglicher Veränderung, Offenlegung oder unbefugter Zerstörung der von uns gespeicherten Daten oder vor unbefugtem Zugriff auf diese zu schützen.

Einige unserer Maßnahmen sind:

  - Wir überprüfen regelmäßig unsere Richtlinien zur Datenerfassung, -speicherung und -verarbeitung, einschließlich der physischen Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff auf unsere Systeme zu verhindern.

  - Wir beschränken den Zugang von Auftragnehmern, Vertretern und Mitarbeitern von Bioteksa Europe GmbH auf die persönlichen und organisatorischen Daten, die sie für Bioteksa Europe GmbH verarbeiten müssen, und stellen sicher, dass sie die strengen vertraglichen Vertraulichkeitsverpflichtungen einhalten und dass sie den entsprechenden disziplinarischen Bedingungen unterliegen oder entlassen werden, wenn sie diese Verpflichtungen nicht erfüllen.

  - Wir wenden unsere Datenschutzrichtlinie auf alle unsere Dienste an; da es jedoch nicht möglich ist, sie auf die Dienste anderer Unternehmen oder Einzelpersonen anzuwenden, regelt unsere Datenschutzrichtlinie nicht die Datenverarbeitungsaktivitäten Dritter, die für unsere Dienste werben und möglicherweise Cookies, Besuchszähler und andere Technologien verwenden, um relevante Werbung zu veröffentlichen und anzubieten.

  - Wir überprüfen regelmäßig die Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinie. Ebenso halten wir uns an verschiedene Selbstregulierungskodizes. Falls wir eine formelle schriftliche Beschwerde erhalten, setzen wir uns mit der Person in Verbindung, die sie formuliert hat, um ihr nachzugehen. Wir werden mit den zuständigen Aufsichtsbehörden, einschließlich der lokalen Datenschutzbehörden, zusammenarbeiten, um jede Beschwerde im Zusammenhang mit der Übermittlung personenbezogener Daten zu klären, die wir nicht direkt mit dem Nutzer klären konnten.


Fragen zur Datenschutzrichtlinie

Es ist uns sehr wichtig, Sie daran zu erinnern, dass Sie uns bei Fragen zu unserer Datenschutzpolitik über die E-Mail-Adresse privacidad@uvicate.com kontaktieren können.

Bioteksa Europe GmbH kann seine Datenschutzpolitik aktualisieren. Wenn die Datenschutzpolitik geändert wird, werden wir alle Aktualisierungen dieser Datenschutzpolitik auf unserer Website www.uvicate.com/privacidad und in jedem unserer Dienste veröffentlichen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in die Produkte und Dienstleistungen ("Dienstleistungen") von Bioteksa Europe GmbH.Bioteksa Europe GmbH ist ein rechtlich gegründetes Unternehmen mit Sitz in 73277 Owen, Bahnhofstr. 14 DE

Für Bioteksa Europe GmbH ist Ihre Privatsphäre extrem wichtig, wir arbeiten hart daran, Ihnen eine einzigartige Datenschutzpolitik für alle unsere Dienstleistungen anzubieten, wir versuchen, sie so klar wie möglich zu gestalten und sie immer gemäß der mexikanischen Gesetzgebung und den Anforderungen unserer Dienstleistungen zu aktualisieren, deshalb bitten wir Sie, egal ob Sie ein neuer oder erfahrener Nutzer sind, unsere Datenschutzpolitik so sorgfältig wie möglich zu lesen, wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse privacidad@uvicate.com.

Als Nutzer unserer Dienste möchten wir Sie klar darüber informieren, wie wir Ihre Daten verwenden und wie Sie uns helfen können, Ihre Privatsphäre zu schützen. Es ist für Bioteksa sehr wichtig klarzustellen, dass unsere Services für Organisationen entwickelt wurden, daher empfehlen wir Ihnen, auch deren jeweilige Datenschutzrichtlinien zu lesen. Bioteksa Europe GmbH definiert Organisation als jede natürliche Person, Firma, Regierung, Bildungseinrichtung, u.a., mit oder ohne Gewinn, die einen oder mehrere unserer Services nutzt.

Unsere Datenschutzrichtlinie beschreibt:

  - Welche Daten wir erhalten?

  - Wie wir sie verwenden?

  - Wie haben Sie Zugang zu Ihren persönlichen und organisatorischen Daten?

  - Welche Daten wir weitergeben?

  - Wie schützen wir Ihre persönlichen und organisatorischen Daten?

  - Fragen zu unserer Datenschutzpolitik


Welche Daten sammeln wir?

Wir sammeln persönliche und organisatorische Daten, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Das Sammeln bestimmter Daten wird als durchgeführt als:

Organisatorische Daten Sie stellen alle Daten dar, die als und Identifikator der Organisation fungieren, dies muss von einer persönlichen Autorität der Organisation erhalten werden, zum Beispiel der Name der Organisation.

-Daten, die von Ihrer Organisation gegeben werden.

Das sind alle Daten, die von Ihrer Organisation gegeben werden, z.B. Ihr vollständiger Name.

-Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

 Es handelt sich um alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, z.B. beim Senden einer Kontakt-E-Mail fragen wir nach einigen persönlichen Daten, wie Name, Telefon und E-Mail.

-Daten, die wir durch die Nutzung unserer Dienste erhalten

 Dies sind alle Daten, die wir automatisch durch die Nutzung eines oder mehrerer unserer Dienste erhalten, dazu gehören:

  - Daten von unseren Geräten.

Wir können Daten von Ihrem Gerät erhalten, speichern und verarbeiten, zum Beispiel Ihre Betriebssystemversion

  - Daten über Ihren physischen Standort.

 Wenn Sie einen unserer Dienste nutzen, der Ihren physischen Standort erfassen kann, können wir Daten über Ihren tatsächlichen Standort erhalten, speichern und verarbeiten, z. B. den Ort, an dem Sie sich befinden.

  - Cookies und anonyme Identifikatoren:

 Wir verwenden verschiedene Technologien, um Daten zu erhalten, zu speichern und zu verarbeiten, wenn Sie einen oder mehrere unserer Dienste nutzen, z. B. die Verwendung von Cookies.

Wie verwenden wir sie?

Die Daten, die wir sammeln, werden verwendet, um unsere Dienstleistungen zu erbringen, zu erhalten, zu schützen und zu verbessern, wie die Entwicklung unserer Dienstleistungen, und achten Sie auf unseren Schutz und den unserer Nutzer.

Der Name, der für das Bioteksa-Profil angegeben wird, wird für alle Dienste verwendet, die für die Nutzung dieser Anwendung erforderlich sind. Falls Sie mit Bioteksa in Kontakt treten, ist es möglich, dass ein Protokoll der Kommunikation gespeichert wird, um den Service zu verbessern. Wir könnten Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen Informationen über unsere Dienste zu senden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Updates, Upgrades oder neue Produkte. Die Daten werden über Webbrowser-Cookies und andere Technologien wie JavaScript gesammelt und zur Verbesserung der Nutzererfahrung und der Gesamtqualität unserer Produkte und Dienstleistungen verwendet, z. B. werden die gespeicherten Spracheinstellungen für die Anzeige der Dienstleistungen in der von Ihnen gewünschten Sprache verwendet.

Wir werden Sie um Ihr Einverständnis bitten, bevor wir die gesammelten Daten für etwas anderes als die in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke verwenden. Darüber hinaus hostet bioteksa Europe GmbH seine Produkte auf dedizierten Servern von Drittanbietern (Amazon Web Services Inc.), die ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben (http://aws.amazon.com/es/privacy). Dies ermöglicht uns, Ihre persönlichen Daten auf einem Server zu verarbeiten, der sich nicht in Ihrem Land oder in den Büros von Bioteksa Europe GmbH befindet.

Wie können Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und sie aktualisieren?

Alle Dienste von Bioteksa Europe GmbH haben die Möglichkeit, auf Ihre persönlichen oder organisatorischen Daten zuzugreifen. Wenn diese Daten nicht der Wahrheit entsprechen und Sie sie aktualisieren oder löschen möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dies so schnell wie möglich zu tun (in der Regel im Bereich des Benutzer- bzw. Unternehmensprofils des Dienstes), es sei denn, wir sind verpflichtet, sie für rechtliche Zwecke im Zusammenhang mit den Aktivitäten oder Diensten von Bioteksa Europe GmbH aufzubewahren. Wenn Sie Ihre persönlichen/unternehmerischen Daten aktualisieren oder löschen, kann es sein, dass Sie aufgefordert werden, Ihre Identität zu überprüfen, bevor diese Daten verarbeitet werden. Sie können Ihre persönlichen/Unternehmensdaten ändern oder löschen, wenn Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, andernfalls können Sie die Daten nur lesen.


Welche Daten geben wir weiter?

Wir geben weder Ihre persönlichen Daten noch die Daten Ihrer Organisation an Dritte weiter, es sei denn, es handelt sich um eines oder mehrere der folgenden Szenarien:

  - Einverständnis. Wir geben Ihre persönlichen Daten oder die Daten Ihrer Organisation an Dritte weiter, wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu geben. Im Falle der Daten einer Organisation ist Ihre Zustimmung nur dann gültig, wenn die Organisation Ihnen zuvor die Erlaubnis dazu erteilt hat.

  - Domain-Administratoren. Bioteksa Europe GmbH definiert einen Domain-Administrator als alle Personen, die von einer Organisation autorisiert sind, die Benutzer dieser Organisation zu verwalten. Da Ihr Konto von einem Domain-Administrator verwaltet wird, haben dieser und Dritte, die bei der Verwaltung der Nutzer der Organisation helfen, Zugriff auf die Daten Ihres Kontos (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre E-Mail-Adresse). Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall, die Datenschutzbestimmungen Ihres Domainverwalters zu lesen.

  - Externe Behandlung. Wir werden Ihre persönlichen Daten oder die Ihres Unternehmens an unsere Tochtergesellschaften und andere vertrauenswürdige Dritte weitergeben, damit sie im Namen von Bioteksa Europe GmbH in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzpolitik und unter Anwendung aller notwendigen Maßnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten verarbeitet werden.

  - Rechtliche Gründe. Wir können Ihre persönlichen Daten oder die Daten Ihrer Organisation an Dritte weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass ein angemessener Bedarf besteht, auf diese Daten zuzugreifen oder sie zu verwenden:

    - Erfüllung einer erwarteten Anforderung in den geltenden Gesetzen oder Vorschriften oder Erfüllung einer Anforderung einer Verwaltungs- oder Justizbehörde.

    - Einhaltung der Bestimmungen der aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße.

    - Aufdeckung oder Verhinderung von Betrug, technischen oder Sicherheitsvorfällen.

    - Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Bioteksa Europe GmbH, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit im Allgemeinen, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist.


Wenn Bioteksa Europe GmbH an einer Fusion, einer Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, werden wir nach bestem Wissen und Gewissen sicherstellen, dass die Vertraulichkeit personenbezogener Daten gewahrt bleibt und die betroffenen Nutzer informieren, bevor ihre personenbezogenen Daten übertragen werden oder einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen.


Wie schützen wir Ihre Informationen?

Bei Bioteksa Europe GmbH sind wir bestrebt, Ihre Daten vor jeglicher Veränderung, Offenlegung oder unbefugter Zerstörung der von uns gespeicherten Daten oder vor unbefugtem Zugriff auf diese zu schützen.

Einige unserer Maßnahmen sind:

  - Wir überprüfen regelmäßig unsere Richtlinien zur Datenerfassung, -speicherung und -verarbeitung, einschließlich der physischen Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff auf unsere Systeme zu verhindern.

  - Wir beschränken den Zugang von Auftragnehmern, Vertretern und Mitarbeitern von Bioteksa Europe GmbH auf die persönlichen und organisatorischen Daten, die sie für Bioteksa Europe GmbH verarbeiten müssen, und stellen sicher, dass sie die strengen vertraglichen Vertraulichkeitsverpflichtungen einhalten und dass sie den entsprechenden disziplinarischen Bedingungen unterliegen oder entlassen werden, wenn sie diese Verpflichtungen nicht erfüllen.

  - Wir wenden unsere Datenschutzrichtlinie auf alle unsere Dienste an; da es jedoch nicht möglich ist, sie auf die Dienste anderer Unternehmen oder Einzelpersonen anzuwenden, regelt unsere Datenschutzrichtlinie nicht die Datenverarbeitungsaktivitäten Dritter, die für unsere Dienste werben und möglicherweise Cookies, Besuchszähler und andere Technologien verwenden, um relevante Werbung zu veröffentlichen und anzubieten.

  - Wir überprüfen regelmäßig die Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinie. Ebenso halten wir uns an verschiedene Selbstregulierungskodizes. Falls wir eine formelle schriftliche Beschwerde erhalten, setzen wir uns mit der Person in Verbindung, die sie formuliert hat, um ihr nachzugehen. Wir werden mit den zuständigen Aufsichtsbehörden, einschließlich der lokalen Datenschutzbehörden, zusammenarbeiten, um jede Beschwerde im Zusammenhang mit der Übermittlung personenbezogener Daten zu klären, die wir nicht direkt mit dem Nutzer klären konnten.


Fragen zur Datenschutzrichtlinie

Es ist uns sehr wichtig, Sie daran zu erinnern, dass Sie uns bei Fragen zu unserer Datenschutzpolitik über die E-Mail-Adresse privacidad@uvicate.com kontaktieren können.

Bioteksa Europe GmbH kann seine Datenschutzpolitik aktualisieren. Wenn die Datenschutzpolitik geändert wird, werden wir alle Aktualisierungen dieser Datenschutzpolitik auf unserer Website www.uvicate.com/privacidad und in jedem unserer Dienste veröffentlichen.

Dispositivos

soporte

Contacto

Centro de ayuda

© 2023 biobot.farm Inc. All Rights reserved

Dispositivos

soporte

Contacto

Centro de ayuda

© 2023 biobot.farm Inc. All Rights reserved

Dispositivos

soporte

Contacto

Centro de ayuda

© 2023 biobot.farm Inc. All Rights reserved